Der Doggy Tourer Größe M

Meine Empfehlung // Anhänger für Hundemenschen, die Wert auf Sicherheit legen //  Geeignet für sämtliche auch Bodenbeschaffenheiten, auch ruppige Untergründe //  Durch das geringe Gewicht eine sehr gute Option auch für die Berge oder auf Mehrtagestouren //  Interessantes Zubehör für individuelle Ansprüche // Materialen und technische Details liegen oftmals über der Norm // 
Der Doggy Tourer verfügt über eine Elastomerdämpfung und Einzelradaufhängung, die sich positiv auf den Fahrkomfort des Hundes auswirkt. Trotzdem empfehle ich die Verwendung einer dicken Unterlage.
Gut gefällt mir
  • sehr solide verarbeiteter Anhänger basierend auf stabiler Aluwanne 
  • leicht
  • ausgesprochen laufruhig - eine Freude für Radfahrer und Hund
  • große Bodenfreiheit und doch sehr gut in punkto Sicherheit
  • verstärkte Räder (Nabe, Speichen) mit unanfälliger Befestigung (Schnellspannersystem
    wie beim Fahrrad)
  • strapazierfähiges und schadstofffreies Textil 
  • bedienerfreundliche Weber Kupplung
  • deutsches Unternehmen mit verständlicher Bedienungsanleitung
  • viel interessantes Zubehör (Rampe, Trennboden für Materialbeförderung, Ski etc)

Weniger gut gefällt mir 

  • die Geometrie soll den Hund dazu bringen, sich hinzulegen (zumindest bei geschlossenem Verdeck) - ist individuell zu betrachten
  • häufiger Transport (Zusammenklappen, Verladen) ist aufgrund der Mechanik nicht ganz so spaßig