Wow - ein Netzhemd für den nächsten Sommer

Napoli ist hitzeempfindlich. Nun gut, er hat schwarzes Fell, das sich in der Sonne enorm aufheizt. 

Weil ich trotzdem auch im Sommer unterwegs sein möchte, tue ich alles, damit die Wärme ihm nicht so zu schaffen macht. Ich nehme beim Wandern viel Wasser mit. Nicht nur zum Trinken, auch zum Anfeuchten des Fells. Und ich nehme ein

----- Netzhemd -----

mit.  (erhältlich zum Beispiel bei Brynje oder Decathlon). 

Ein solches Hemd wiegt fast nichts und hat ein kleines Packmaß. Darin unterscheidet es sich von den handelsüblichen "Cooler" Westen, die auf dem Markt sind. Für mich ein riesiger Vorteil, weil mein Rucksack ohnehin immer voll und schwer beladen ist.

 

Write a comment

Comments: 0